UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

5 x 10 Minuten Wissen tanken – Coffee Lectures in der Bibliothek

Mittwoch, 10.02.2016
 

Neu ab 17. Februar – 5 x mittwochs um 13.15 Uhr!
Tauchen Sie mit uns für einen Moment bei einem Kaffee in Themen rund ums wissenschaftliche Arbeiten ein.

Themen und Termine

  • 17.02.2016: Plagiate bewusst vermeiden
  • 24.02.2016: Katalog plus – gezielt recherchiert
  • 02.03.2016: Publikationsfonds – Sie publizieren, wir finanzieren
  • 09.03.2016: H-Index: Zeigen Sie Ihre Leistung!
  • 16.03.2016: Urheberrecht: Grundlagen und Tipps

Kommen Sie im Foyer der Zentralbibliothek vorbei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tags: RSS-Feed für

43. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Montag, 08.02.2016
 

Ziel des Seminars ist es, die gewinnbringende Nutzung von Patentinformationen für Forschung und Studium zu vermitteln. Folgende Themen werden behandelt:

  • Einführung in die wichtigsten gewerblichen Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Geschmacksmuster)
  • Unterstützung für Erfinderinnen und Erfinder an der TU Dortmund (im Rahmen des Arbeitnehmererfindergesetzes)
  • Recherchestrategien und -techniken (insbesondere für Neuheitenrecherchen)
  • Vertiefung und Entscheidungshilfen anhand von Praxisbeispielen

Durchgeführt wird die Veranstaltung vom Informationszentrum Technik und Patente in Zusammenarbeit mit dem Referat 2 – Forschungsförderung und Wissenstransfer sowie der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und der Handwerkskammer Dortmund. Für Studierende und Beschäftigte der TU Dortmund entfällt die Teilnahmegebühr.

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, den 1. März 2016, von 14.00 bis ca. 18.30 Uhr in der Universitätsbibliothek Dortmund, Informationszentrum Technik und Patente (ITP), Vogelpothsweg 76, Hörsaal E 5 und Raum U 2, 44227 Dortmund.

Weitere Informationen und Anmeldung: 43. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

UniCard-Infos jetzt an einer Stelle

Mittwoch, 03.02.2016
 

Eine neue Webseite der Bibliothek zur UniCard bietet Ihnen einen Überblick über die meist gefragten Themen. Die UniCard dient Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TU Dortmund gleichzeitig als TU-Ausweis, Geldkarte, Bibliotheksausweis, Türöffner für Schließfächer und mehr.

Auf der Seite finden Sie zum Beispiel Informationen darüber, wie Sie die UniCard

  • bestellen und abholen,
  • was Sie bei Beschädigung/Verlust oder Problemen mit Ausleihe oder Bezahlfunktion tun können.

Tags: RSS-Feed für

Wir legen weiter zu: E-Books der Verlage Beltz und C.H.Beck

Mittwoch, 27.01.2016
 

Sämtliche E-Books der Verlage Beltz und C.H. Beck ergänzen das Angebot der Bibliothek bis mindestens November 2016. Während dieser Zeit haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf die mehr als 1.200 E-Books der beiden Verlage.

Eine Auswahl der dauerhaft zu Verfügung stehenden Titel nehmen wir anschließend vor. Recherchieren Sie im Katalog plus und nutzen Sie dann die Volltexte. Für TU-Angehörige ist der Zugang auch außerhalb des Campus möglich.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für , RSS-Feed für

Schlag nach bei Springer! Testzugang zu Online-Nachschlagewerken

Mittwoch, 27.01.2016
 

Bis Ende März 2016 haben Sie Zugriff auf ein neu zusammengestelltes Paket von 40 deutschsprachigen Nachschlagewerken aus dem Springer-Verlag.

Ob zum Einstieg in das Thema der Hausarbeit oder zum Abklären von Begrifflichkeiten im Seminar – ein Blick lohnt sich.

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für , RSS-Feed für

Freie Plätze zum Lernen gesucht?

Montag, 25.01.2016
 

Keinen freien Platz gefunden?

In Prüfungszeiten reichen selbst die 1.600 Arbeitsplätze der Bibliothek oft nicht mehr aus. Wir haben für Sie eine Übersicht der weiteren Lernplätze auf dem Campus zusammengestellt:

Die meisten Plätze außerhalb der Bibliothek gibt es hier:

  • Die Mensa Campus Süd ist bis Anfang März immer montags bis donnerstags von 15.00 bis 20.00 Uhr zum Lernen geöffnet (200 Plätze)!
  • Im Seminarraumgebäude können Sie montags bis freitags zwischen 7.30 und 22.00 Uhr an insgesamt 456 Arbeitsplätzen lernen.

    Aktuelle Ergänzung: vom 13.02. – 05.03.2016 auch samstags von 9.00 – 18.00 Uhr

Tags: RSS-Feed für

E-Book-Angebot der Verlagsgruppe de Gruyter jetzt noch umfangreicher

Freitag, 15.01.2016
 

Etwa 33.000 E-Books aus der Verlagsgruppe de Gruyter (Oldenbourg, Akademie Verlag, Birkhäuser sowie Lucius & Lucius) und deren Partnerverlagen (u.a. Böhlau, transcript Verlag und Harvard University Press) sind neu in den Katalog plus aufgenommen worden und stehen Ihnen nun für ein Jahr uneingeschränkt zur Verfügung.

Neue Titel mit dem Erscheinungsjahr 2016 werden regelmäßig ergänzt. Alle E-Books liegen im PDF- und ePub-Format vor und können im Rahmen des Urheberrechts für wissenschaftliche Zwecke in kleinen Teilen auf lokalen Datenträgern gespeichert werden.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

Tags: RSS-Feed für

Grove Music jetzt online

Freitag, 15.01.2016
 

Recherchieren Sie ab sofort in Grove Music Online! Das Nachschlagewerk enthält über 60.000 Artikel, zum Beispiel aus dem New Grove Dictionary of Music and Musicians, dem New Grove Dictionary of Opera und dem New Grove Dictionary of Jazz.

Viel Erfolg beim Einstieg in die musikwissenschaftliche Recherche! Die Artikel werden ständig nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert.

Tags: RSS-Feed für , RSS-Feed für

Ausstellung “Amt und Maß, Prunk und Pop”

Freitag, 15.01.2016
 
Amt und Maß, Prunk und Pop – Religion und vestimentäre Repräsentationen

Die Ausstellung “Amt und Maß, Prunk und Pop” zeigt vom 4. Februar bis zum 2. März 2016 im Foyer der Zentralbibliothek ethnografische wie künstlerische Auseinandersetzungen, die sich mit religiöser Kleidung, religiöser Symbolik, vestimentären Praktiken des Religiösen oder medialen Darstellungsformen solcher Praktiken befassen. Inhaltlich erarbeitet, konzipiert und gestaltet wurde die Ausstellung von Studierenden des Masterstudienganges Kulturanalyse und Kulturvermittlung, Schwerpunkt Kulturanthropologie des Textilen an der TU Dortmund: Mareike Alexander, Stephanie Brunsen, Nanza Ortansia Capitão, Lena Clausen, Lilian Meller, Lena-Sophie Steinebrei und Clara-Lina Wirz. Leitung: Dr. Svenja Adelt.

Zur Ausstellungseröffnung am 3. Februar sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Details

ausstellung_amt-und-mass


Tags: RSS-Feed für

Drei studentische Hilfskräfte gesucht ab 01.03.2016

Montag, 11.01.2016
 

Die Universitätsbibliothek sucht zum 01.03.2016

Drei studentische Hilfskräfte mit je 12 Wochenstunden

Die Stellen sind bis zum 31.12.2016 befristet.

Die UB möchte die Sichtbarkeit der Forschungsleistung der TU Dortmund erhöhen. Dies sollte unterstützt werden durch die Einführung von Identifikatoren. Für die hierbei anfallenden Arbeiten benötigen wir Ihre Unterstützung.

Aufgabengebiet:

  • Recherche und Bearbeiten von ORCIDs
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Publikationslisten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfahrungen in der Literatur- und Internetrecherche
  • Sorgfalt bei der Bearbeitung von Datensätzen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung

Wenn diese Stellenausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.01.2016 an folgende Adresse: open-access@tu-dortmund.de.